Markus Berger

137 – Markus Berger über Verwässerung im Umgang mit Psychotropika

Markus Berger

Markus Berger ist Chefredakteur des Magazins für psychoaktive Kultur Lucys Rausch. Seit über 20 Jahren publiziert er als Autor zahlreiche Bücher und Fachartikel zur Drogenforschung und Ethnobotanik. Es ist in keinster Weise übertrieben zu sagen, dass Markus Berger eine absolute Ikone und Schlüsselfigur der Kernszene der psychedelischen Bewegung ist.

Heute sprechen wir über die Verwässerung im Umgang mit psychoaktiven Substanzen und die damit verbundenen Konsequenzen. Wird die Jahrzehnte lange Arbeit der psychedelischen Bewegung durch die oft auftretende, fehlende Bereitschaft sich umfangreich über „Drogen“ zu informieren mit Füßen getreten?

Welche Rolle spielen dabei Drugfluencer, selbsternannte Schamanen und die Geld witternde Industrie?

Hier gehts zum Nachschattenverlag: https://nachtschatten.ch/

Gönn dir Lucys Rausch: https://lucys-magazin.com/shop/

Drug Education Agency auf Youtube: https://www.youtube.com/user/DrugEducationAgency

SUCHTUNDORDNUNG-ONLINESHOP

Trag dich jetzt für die Sucht und Ordnung News ein, wirf einen Blick hinter die Kulissen, erhalte exklusive Angebote und Empfehlungen und verpasse keine Episode mehr: BERAUSCHENDE NEUIGKEITEN

Wenn du dieses Projekt unterstützen magst, weil dir echte und ehrliche Aufklärungsarbeit genauso am Herzen liegt wie mir, dann tu das gerne hier: JETZT UNTERSTÜTZEN

Wenn du Mitglied der #suchtundordnungfamily werden möchtest, mir monatlich einen Döner ausgeben magst und noch mehr Inhalte haben willst, dann wirf gern mal einen Blick hier drauf: JETZT MITGLIED WERDEN

Hau rein, wir hören uns nächste Woche!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 1 =

Scroll to Top