sportwetten

#90 – Ich habe Menschen betrogen wegen Geld für Sportwetten

Wegen Sportwetten habe ich Menschen um ihr Geld betrogen

In der heutigen Episode In der heutigen Episode ist Tobias Blümel zu Gast. In der letzten Zeit war er medial sehr präsent. Doch gab es in seinem Leben auch andere Phasen. Er berichtet von seiner Sportwettensucht und verrät, wie es dazu kam, dass er sich als Pressesprecher von Hannelore Kraft ausgegeben hat und mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist.

Themen:

  • Wie kam er zu Sportwetten?
  • Wie verlor er allmählich die Kontrolle?
  • Wie viel Geld hat er eingesetzt?
  • Was wusste seine Familie davon?
  • Wie ist er an das nötige Geld gekommen?
  • Geschäftspartner oder Wettmafia?
  • War der Betrug eine Straftat?
  • Zeit im Knast und auf Bewährung
  • 450€ Trinkgeld für Pizzalieferanten uvm.

Man merkt dem Gespräch, glaube ich, an, dass die Chemie zwischen Tobias und mir stimmte. Das mag daran liegen, dass wir beide einen Background als Vertriebler haben – oder auch daran, dass ich in meiner akuten Suchtphase auch fast alle um mich herum betrogen habe.

Schau doch gern mal bei Tobias auf der Instagram-Seite vorbei.

Trag dich jetzt für die Sucht und Ordnung News ein, wirf einen Blick hinter die Kulissen, erhalte exklusive Angebote / Empfehlungen und verpasse keine Episode mehr: BERAUSCHENDE NEUIGKEITEN

Wenn du dieses Projekt unterstützen magst weil du es als ebenso wichtig empfindest echte Aufklärungsarbeit zu leisten wie ich, dann tue das gerne hier: JETZT UNTERSTÜTZEN

Wenn du Mitglied der #suchtundordnungfamily werden möchtest, mir monatlich einen Döner ausgeben magst und noch mehr Inhalte haben möchtest, dann schau gerne hier: JETZT MITGLIED WERDEN

Hier gehts zum Merch und zum NEUEN SUCHTUNDORDNUNGFAMILY Shirt: JETZT MERCH KAUFEN

Hau rein, wir hören uns nächste Woche!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =

Scroll to Top