Automaten

#52 – Toni über Diebstahl, Automaten, Alkohol, Kokain und Rotlicht

Diebstahl, Automaten, Alkohol, Kokain und Rotlicht

Hey Leute,
in der heutigen Episode ist Toni zu Gast. Sein größtes Laster waren wahrscheinlich die Automaten. Ich habe ihn als geraden Typen mit einer krassen Vergangenheit kennengelernt. Mit seinem Alter hätten wir sicher noch eine zweite Episode machen können aber 2 Stunden voller Ereignisse waren emotional natürlich sehr aufregend für uns beide. Toni nimmt uns mit in:

  • seine Kindheit
  • traumatische Erlebnisse
  • Zocken am Automaten
  • seine Zeit in der Spielhalle als Minderjähriger
  • seinen Alkoholkonsum
  • sein Schaffen als Aufpasser im Rotlichtmilleu (Zuhälter)
  • seine Kokainsucht
  • uvm.

Toni hat das Gespräch nach meiner Episode mit Dominik Forster gesucht und mit gesagt er könne mir zum Rotlich mehr erzählen, außerdem käme die Spielsucht im Podcast noch nicht ausreichend zur Geltung obwohl man ja genau weiß, wie viele Menschen spielsüchtig sind. Was soll ich sagen, er hatte recht. Ich möchte mich nocheinmal von ganzem Herzen für das Vertrauen bedanken, welches Toni in mich durch diesen Podcast geswonnen hat. Es ist mir echt eine Ehre und ich hoffe ihr könnt für euch etwas mitnehmen.

Wenn ihr meine Arbeit unterstützen möchtet, dann schaut gerne mal auf der Support-Seite vorbei. Es muss nicht immer finanziell sein… Du kannst dich auch super mit deiner Expertiese oder deinen Erfahrungen zum Thema Sucht einbringen (hier klicken)
Wenn du mein neues Format auf Youtube sehen willst, dann klicke hier

Danke euch und bis nächste Woche
Roman

2 Kommentare zu „#52 – Toni über Diebstahl, Automaten, Alkohol, Kokain und Rotlicht“

  1. Hallo, diese Folge war absolut beeindruckend. Ich hoffe auf eine weitere Episode. Was Sucht aus einem Menschen macht- keine Folge hat das so beeindruckend aufgezeigt. Für mich zeigt diese Geschichte, dass ich super Glück gehabt habe mit meiner eigenen Story. Ich selbst bin seit 4 Jahren nüchterner Alki-Junkie, Mutter, seit 20 Jahren Lehrerin, Stiefvater und Oma Alki’s und hätte auch mal Bock darauf meine Story zu erzählen… LG Die Elfe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − vier =

Scroll to Top