Alkohol als Selbstmedikation

98 – Ich habe Alkohol als Selbstmedikation genutzt

Alkohol als Selbstmedikation

Ängste – Alkohol – Depressionen – Selbstmedikation,

in der heutigen Episode ist Marius mein Gast und ich kann dir jetzt schon sagen, es ist ein mega gutes Gespräch geworden.
Er ist seit 10 Jahren trocken, betreibt den YouTube Kanal Flaschengeist und nimmt uns heute ein wenig mit in sein Leben.

Wir sprechen über:

  • Überkomppensation
  • seine Kindheit
  • Stadionbesuche
  • Angststörungen
  • Deppressionen
  • Alkohol als Selbstmedikation
  • soziale Isolation
  • Alkohol auf der Heimfahrt im Auto
  • gesellschaftlich positiv konjugierte Süchte
  • die Kontrolle über den Rausch
  • Diazepam für den Entzug
  • u. v. m.

Ich finde den Austausch mit Marius immer super bereichernd. Wenn du unser erstes Gespräch hören magst, dann hör mal ins SoberRadio Episode 8 rein.
Wenn du noch mehr von Marius sehen magst, dann check unbedingt seinen Kanal Flaschengeist aus und natürlich auch sein Instagram

SEIT DEM ERSTEN MAI IST DER SUCHTUNDORDNUNG-ONLINESHOP LIVE

Trag dich jetzt für die Sucht und Ordnung News ein, wirf einen Blick hinter die Kulissen, erhalte exklusive Angebote und Empfehlungen und verpasse keine Episode mehr: BERAUSCHENDE NEUIGKEITEN

Wenn du dieses Projekt unterstützen magst, weil dir echte und ehrliche Aufklärungsarbeit genauso am Herzen liegt wie mir, dann tu das gerne hier: JETZT UNTERSTÜTZEN

Wenn du Mitglied der #suchtundordnungfamily werden möchtest, mir monatlich einen Döner ausgeben magst und noch mehr Inhalte haben willst, dann wirf gern mal einen Blick hier drauf: JETZT MITGLIED WERDEN

Hau rein, wir hören uns nächste Woche!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =

Scroll to Top